INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Wer ist eigentlich so wahnsinnig und stellt sich freiwillig ins Tor? Mit bis zu 100 km/h fliegen die Bälle auf den Kasten zu. Wo andere flüchten, freuen sich die Torleute getroffen zu werden.

Das dachte sich auch der Trainer und quälte unsere Verrückten in der letzten Einheit mit super Übungen 1,5 Stunden lang. Dieses sollte sich in Sandesneben gleich bezahlt machen. Mit tollen Paraden wurde den Damen von Sandesneben der Wind aus den Segeln genommen. Die DHG erzielte gleich das 1:0 und dieses sollte die letzte Führung bleiben.

Bis zum 6:16 hielten wir uns auf Distanz. Wir kämpften, ob mit Schuh oder auch ohne. Zum Ende der ersten Halbzeit schlich sich ein kleiner Schlendrian ein, so dass Sandesneben auf 10:16 ran kam. In der kleinen Halle konnten wir in der zweiten Halbzeit auch nicht überzeugender spielen.

Vorgaben vom Trainer wurden nicht umgesetzt, einige Fehlpässe und auch die Abschlüsse zu weiteren gewünschten Torerfolgen mißglückten. Dennoch hatte Sandesneben keine Chance und wir gewannen 18:30. Am 9.10. um 16.15 Uhr erwarten wir die HSG Büchen/Siebeneichen und hoffen auf reichlich Unterstützung.

   
© TSV Schwarzenbek Handball