INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Da wir Euch noch ein paar Worte zu unserem ersten Spiel schuldig sind, folgen diese zuerst. Beim Spiel gegen die zweite Vertretung der SG Glinde Reinbek erlebten wir einen rabenschwarzen Tag auf unserer Seite. Der Gegner startete sehr motiviert in das Spiel und überrannte uns, wodurch es zwischenzeitlich 8:1 für die Gäste stand. Leider konnte das Team auch nach der Auszeit von Trainer René nicht wirklich ins Spiel finden. Als wäre das nicht genug, verletzte sich dann auch noch Philip. Mit 10:16 für die Gegner ging es dann in die Halbzeit. Nach der Halbzeit lief es für uns besser. Wir starteten eine Aufholjagd. An der Stelle ein großes Lob für die Moral von unserem Team, was sich trotz hohem Rückstand nicht aufgegeben hat. Am Ende reichte leider die Zeit nicht und wir mussten uns mit 26:28 geschlagen geben.

Dieses Wochenende kam dann der nächste Aufsteiger, die zweite Herren vom MTV Lübeck, zu uns in die Buschkoppel. Wir wussten, dass wir den Gegner nicht erneut auf die leichte Schulter nehmen können und uns somit einen Ausrutscher erlauben durften. Auch in diesem Spiel startete der Aufsteiger sehr motiviert in das Spiel. Allerdings gelang es uns diesmal, wie auch letztes Mal schon vorgenommen, dem Gegner diese Motivation durch eine schnelle Führung zu nehmen. Wir spielten unser Spiel und gingen mit 20:14 in die Halbzeitpause. Auch in diesem Spiel zeigte das Team eine super Moral und spielte das Spiel über 60 Minuten sehr konzentriert. Über ein 23:15 und 30:20 erspielte sich die Mannschaft einen 37:25 Sieg! An dieser Stelle nochmal ein großes Lob an die Fans, die den Weg in die Halle gefunden haben. Nächste Woche geht es dann nach Grömitz, wo und die HSG Ostsee 2 erwarten wird. Auch dort wollen wir natürlich wir an das letzte Spiel anknüpfen und die nächsten Punkte einfahren!

Eure Wölfe der ersten Herren!

   

Die nächsten Heimspiele  

   19.11.2017 Berliner Str.

 14:15 wJE - TSV Bargteheide

16:00 1.Herren - TSV Groß Grönau

   26.11.2017 Berliner Str.

 10:30 wJB - Boizenburger HV

12:15 wJD - VFL Oldesloe

14:00 mJA - HSG Ostsee N/G

16:00 1.Herren - Henstedt-Ulzburg

18:00 2.Herren - Lauenburger SV

 10.12.2017 Berliner Str.

 11:00 wJD - TSV Bargteheide

12:30 mJD - SG Glinde/Reinbek 2

14:15 wJC - HSG Tills Löwen

16:00 2.Damen - DHG Sandesneben

18:00 2.Herren - HSG Büchen/Sieben.

   
© TSV Schwarzenbek Handball