INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Lediglich 3 Feldspieler und ein Torwart nahmen zum Beginn des Kreisderbys auf der Wechselbank des TSV Schwarzenbek platz.
Der Gastgeber aus Lauenburg konnte 14 Spieler auf dem Spielberichtsbogen eintragen.
Die Europastädter fanden nur schwer ins Spiel, da die konstant enge Manndeckung gegen den Schwarzenbeker Rückraumschützen Torben Höhn, das Team  gehörig aus dem Tritt brachte.
Die ersten zehn Minuten der ersten Hälfte verliefen sehr ausgeglichen und kein Team konnte entscheidend Boden gut machen.
Erst als die Schwarzenbeker 5:1 Abwehr mit einem heute äußerst agilen Vorgezogen Nicholas Gierke immer wieder zu Ballgewinnen kam, die zu schnellen Gegenstoßtoren führten, konnten sich die Männer des TSV Schritt für Schritt absetzen.
So wurden die Seiten beim schon recht deutlichen Stand von 22:10 für den TSV Schwarzenbek gewechselt.
Die zweite Hälfte war kaum 3 Minuten alt, da gab es einen Einschnitt ins Spiel der Schwarzenbeker. Sven Manske musste mit einer Disqualifikation den Rest des Spiels von der Tribüne aus verfolgen.
Die Verunsicherung auf Seiten der Schwarzenbeker konnte der Gastgber nutzen, um die zweite Hälfte ausgeglichener zu gestalten. Der Vorsprung asu der ersten Hälfte, war jedoch zu keinem Zeitpunkt in Gefahr und auch in der zweiten Hälfte konnten die Mannen aus Schwarzenbek immer wieder Ballgewinne in Tore umsetzen.

Statistik:
Lauenburger SV 2 - TSV Schwarzenbek
Endstand: 26 - 38
Halbzeit: 10 - 22

Tore Schwarzenbek:
Böttcher (10)
Höhn (7)
Gierke (5)
Merla (5)
Lüdeke (4)
Manske (3/2)
Dieckert (3)
Pruss (1)

   

Die nächsten Heimspiele  

 28.01.2018 Buschkoppel 1

11:00 mJA - HSG Wagrien

13:00 wJE - Tills Löwen 2

15:00 mJD - Lauenburger SV

17:00 1.Damen - HSG Ostsee N/G

 04.02.2018 Buschkoppel 1

12:30 wJE - VFL Oldesloe

16:00 1.Herren - TSV Travemünde

18:00 2.Herren - SCU Oldesloe 

 07.02.2018 Berliner Str.

18:15 wJB - SG Todesfelde / Leezen

 11.02.2018 Berliner Str.

14:30 wJD - HSG Tills Löwen

16:00 2.Damen - HSG Tills Löwen 2

 18.02.2018 Buschkoppel 1

13:45 wJE - VFL Rethwisch

16:00 1.Damen - TSV Ratekau

   
© TSV Schwarzenbek Handball