INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Heute ging es für uns auch endlich in die Rückrunde. Zum Start in die zweite Saisonhälfte hatten wir die Mannschaft von SC Union Oldesloe 2 bei uns in der Buschkoppel zu Gast.
Da das Hinspiel gegen diese Mannschaft immerhin das einzige Spiel war, das wir in der Hinrunde verloren hatten, waren wir entsprechend motiviert. Zu Beginn der ersten Halbzeit konnten wir uns auch noch behaupten. Wir gingen in Führung, allerdings mit nur einem Tor. Zur Mitte der Halbzeit konnte der Gegner diese dann übernehmen. Zum Halbzeitpfiff stand es dann bereits 12:16 gegen uns.
In der zweiten Halbzeit sollte insbesondere die Abwehrarbeit verbessert werden. Im Angriff sollte geduldiger gespielt werden – zu viele Chancen wurden durch nicht gut vorbereitete Würfe vergeben.
Leider konnten wir diese Vorgaben nicht gut genug umsetzen. Der Gegner konnte die Führung weiterhin behaupten. Zwar kamen wir zwischenzeitlich bis auf 2 Tore an den Ausgleich heran, aber dann konnten die Jungs aus Oldesloe wieder nachsetzen und den Abstand wieder vergrößern. So blieb es dann auch bis zum Ende. Nach dem Abpfiff stand es 27:32.
Dass wir dieses Spiel verloren haben, lag wohl vor allen Dingen an unserer Abwehr. Wir waren nicht in der Lage, die Angriffsbemühungen des Gegners wirksam zu stören. Immer wieder gelangen recht leichte Treffer. Dazu kommt, dass wir im Angriff zu viele Chancen, die wir uns durchaus erspielt hatten, vergeben haben.

   
© TSV Schwarzenbek Handball