INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Die Saison neigt sich so langsam dem Ende zu, die Schlussphase beginnt. Und da wir uns die Tabellenspitze mehr oder weniger mit zwei anderen Mannschaften teilen, wird es langsam richtig spannend. Insofern mussten heute bei unserem Spiel gegen die DHG Sandesneben auf jeden Fall die Punkte her. Nicht zuletzt auch deswegen, weil unsere 3. Herren direkt vor uns ihr Spiel gegen die HSG Tills Löwen 08 5 gewonnen hatte – da waren wir natürlich im Zugzwang.Der Beginn war sehr verhalten, eher schleppend. Unsere Abwehr stand zwar wie in den letzten Spielen auch recht stabil, aber wir konnten unseren Angriff nicht so richtig ausspielen. Auch das schnelle Spiel nach vorne wollte zunächst nicht so recht klappen. Das lag sicherlich zum Teil auch an den wirklich langen Angriffen des Gegners. Trotzdem konnten wir uns im Verlauf der ersten Halbzeit dann doch Tor für Tor langsam absetzen und so stand es zum Pausenpfiff bereits 12:4 für uns.

Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen, in der Abwehr wieder konzentrierter zu stehen und dem Gegner nur wenige Möglichkeiten für einen Abschluss zu geben. Da hatte es in der ersten Halbzeit doch den einen oder anderen Wurf auf unser Tor zu viel gegeben. Das klappte dann auch recht gut. Ein ums andere Mal konnten wir den Ball gut in der Abwehr erobern und einen schnellen Angriff starten, von denen die meisten dann auch mit einem Tor abgeschlossen werden konnten. Kurz vor Ende des Spiels hatte sogar noch Sascha, unser Torwart, die Chance auf ein Tor, als der gegnerische Torwart zu einem 7-Meter antrat. Dieser wurde jedoch verworfen und Sascha schnappte sich schnell den Ball und warf ihn über das gesamte Feld …….. leider ein bisschen zu hoch über das gegnerische Tor hinweg. Am Ende gewannen wir mit 31:10. Dass unsere 1. Herren ihr Spiel dann auch noch gewinnen konnte, rundete den Tag für uns alle dann noch ab.

   

Die nächsten Heimspiele  

 22.09.2018 Buschkoppel

14:00 mJC - TSV Travemünde

30.09.2018 Buschkoppel

14:00 2.Damen - Union Oldesloe

16:00 2.Herren - Aumühle-Wohltorf 2

21.10.2018 Buschkoppel

13:30 Kreispokalturnier 2.Herren

18:00 2.Damen - Tills Löwen 2

   
© TSV Schwarzenbek Handball