INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Heute stand mit dem Spiel gegen die Mannschaft vom VfL Oldesloe 2 unsere vorletzte Begegnung für diese Saison an. Das Hinspiel hatten wir mit 30:12 recht deutlich für uns entscheiden können. Da bereits gestern das Spiel unserer beiden Verfolger in der Tabelle, die SG Glinde/Reinbek 3 und SC Union Oldesloe 2, unentschieden ausging, brauchten wir heute auf jeden Fall einen Sieg, um weiterhin die Tabellenspitze halten zu können. Insofern waren wir zu Spielbeginn dann auch entsprechend angespannt.

Doch schon etwa zur Hälfte der ersten Halbzeit zeichnete sich ab, dass Unsicherheit in Bezug auf den Ausgang dieses Spieles wohl unnötig ist. Wir konnten uns über die erste Halbzeit kontinuierlich immer weiter absetzen und zum Pausenpfiff stand es bereits 7:21 für uns. In der Halbzeitpause wurde dann nochmal unser Abwehrverhalten angesprochen. Denn gerade zum Ende der ersten Halbzeit hin, gelangen unserem Gegner doch recht häufig gute Angriffe, insbesondere die Anspiele an den Kreis.
Wir konnten zwar auch in der zweiten Spielhälfte weiterhin unsere Tore machen, allerdings kam der Gegner auch weiterhin zu guten Chancen und Toren. Allerdings war unser Sieg am Ende nie wirklich in Gefahr, dafür lagen wir dann doch mit 19:37 zum Schusspfiff zu deutlich in Führung.
Absolut erwähnenswert ist, dass Sascha mal wieder sehr gut gehalten hat. Und nicht nur das, er hat sogar ein Tor aus seinem eigenen 6er heraus gemacht - Hut ab !!! Ansonsten haben wir heute auch wieder eine gute, mannschaftlich geschlossene Leistung gezeigt.

   

Die nächsten Heimspiele  

 14.01.2018 Berliner Str.

10:30 wJE - SG Glinde/Reinbek

12:00 mJA - HSG Hol. Schweiz

14:00 2.Damen - TSV Bargteheide

16:00 1.Herren - TuS Lübeck 2

18:00 2.Herren - HSG Tills Löwen 2 

   
© TSV Schwarzenbek Handball