INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Am vergangenen Samstag haben wir mit dem Lauenburger Rufer Cup unser Vorbereitungsturnier für die kommende Saison bestritten. Ziel war es für uns mal zu sehen, wo wir 4 Wochen vor dem Saisonstart so stehen. Leider konnten nur acht Spieler aus unserem Kader teilnehmen, ein Umstand, der so natürlich nur bedingt eine Aussage zum aktuellen Stand der Mannschaft zulässt.
Insgesamt hatten wir fünf Begegnungen zu bestreiten. Hier mal die Ergebnisse im Einzelnen:
Schwarzenbek – Tills Löwen  (10:10)
LSV 2 – Schwarzenbek  (11:7)
Schwarzenbek – Büchen  (12:10)
LSV 3 – Schwarzenbek   (9:16)
Geesthacht – Schwarzenbek  (8:9)

Zum Spielverlauf kann man insgesamt sagen, dass wir auf einem guten Weg sind. Die Abwehr stand in allen Begegnungen ziemlich stabil. Hier bleibt einzig die Verteidigung gegen den Kreisspieler zu bemängeln – da hatten wir durchaus mehr als einmal größere Probleme. Im Angriff konnten wir des Öfteren wieder von unserem schnellen Umschaltspiel profitieren. Auch im Aufbauspiel hatten wir uns immer wieder gut durchsetzen können. Ebenfalls im konditionellen Bereich sehen wir schon ganz gut aus, wenn man die spielerische Belastung und den kleinen Kader sieht, wobei natürlich zum Ende hin die Konzentration schon ziemlich nachließ.
Am Ende konnten wir immerhin den zweiten Platz erreichen und alle Beteiligten waren entsprechend froh, als es endlich wieder nach Hause ging. Warum die Jungs als Siegerprämie allerdings unbedingt die rosa Leibchen haben wollten, bleibt mir ein Rätsel.

   
© TSV Schwarzenbek Handball