INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Wer wir sind - TSV Schwarzenbek  

   

Bahama Cup  

   

„Handball on the beach“ lautet seit 7 Jahren das Motto zum Saisonabschluss der Handballer des TSV Schwarzenbek. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: 50 Mannschaften aus der Region und darüber hinaus spielten im Beachhandball um den Bahama Cup.

Eines wurde deutlich: Handballer können auch draußen bei Dauerregen beim Beach-Handball viel Spaß haben. Nachdem selbst Tanzeinlagen zu Beginn des Turniers den Regen nicht vertreiben konnten, war besonderes Geschick im Spiel gefragt. Denn nicht immer konnte der nasse, rutschige Ball gefangen werden. Und auch die Torhüter hatten mit dem nassen Spielgerät kein leichtes Spiel. Dennoch waren viele rasante Spielszenen zu bewundern. Schließlich wird auf dem sandigen Untergrund manch eine mutige Spielaktion gewagt, die auf dem harten Hallenboden eher schmerzvoll enden kann. Gemäß der Regeln dieser besonderen Handballart werden attraktive Trickwürfe doppelt gewertet. Die teilnehmenden Mannschaften waren sich einig: „Im nächsten Jahr kommen wir wieder, hoffentlich dann bei besserem Wetter am Schwarzenbeker Bahama Beach.“

Das Turnier wurde auch in diesem Jahr ausschließlich durch ehrenamtliches Engagement vieler Mitglieder, Eltern und Freunde des Vereins realisiert. Lokale Einzelhändler und Dienstleister hatten zudem die Verkaufsstände und die Turniertombola großzügig mit Preisen unterstützt. Über die beiden attraktiven Hauptpreise, ein Fahrrad sowie ein Wochenende mit einem Mercedes CLA, durften sich Gäste aus Roseburg und Aumühle freuen.

Der Veranstaltungserlös kommt der Vereinsarbeit zugute. Beispielsweise ist die Einrichtung eines dritten Beachfeldes geplant. Das nächste Highlight ist auch bereits in Planung. In den Sommerferien wird wieder das Handball-Sommercamp für Kinder und Jugendliche stattfinden. Als Trainer für diese Veranstaltung konnte der ehemaliger Weltklasse- und HSV-Torhüter Goran Stojanovic gewonnen werden. Er wird das Training leiten und ließ es sich auch nicht nehmen, schon einmal während des Bahama Cups in Schwarzenbek vorbeizuschauen.

Ein paar Fotos findet ihr hier

Die Sieger des diesjährigen Turniers:

Männliche E-Jugend: Bramstedter TS
Weibliche E-Jugend: Parchimer SV 1
Männliche D-Jugend: GHG Hahnheide
Weibliche D-Jugend: HSV Falkensee
Männliche C-Jugend: TSV Bargteheide
Weibliche C-Jugend: SG Hamburg Nord
Männliche B-Jugend: TSV Schwarzenbek
Weibliche B-Jugend: HV Lüneburg

   

Die nächsten Heimspiele  

   19.11.2017 Berliner Str.

 14:15 wJE - TSV Bargteheide

16:00 1.Herren - TSV Groß Grönau

   26.11.2017 Berliner Str.

 10:30 wJB - Boizenburger HV

12:15 wJD - VFL Oldesloe

14:00 mJA - HSG Ostsee N/G

16:00 1.Herren - Henstedt-Ulzburg

18:00 2.Herren - Lauenburger SV

 10.12.2017 Berliner Str.

 11:00 wJD - TSV Bargteheide

12:30 mJD - SG Glinde/Reinbek 2

14:15 wJC - HSG Tills Löwen

16:00 2.Damen - DHG Sandesneben

18:00 2.Herren - HSG Büchen/Sieben.

   
© TSV Schwarzenbek Handball