Handballcamp 2011  Handballcamp 2011

Wer heute gegen 16:00 Uhr in der Nähe der Buschkoppel war, der konnte viele glückliche Gesichter sehen...

Am heutigen Freitag, 05.08. endete das - erneut - sehr erfolgreiche Handballcamp des TSV, welches immerhin schon zum fünften Mal in Folge ausgetragen wurde.

Dieses Jahr hatten sich 34 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren angemeldet um eine ganze Woche Handball zu genießen. Von morgens um neun bis zum späten Nachmittag wurde Spaß gehabt, aber auch sehr ernsthaft trainiert. Aufgeteilt in 2 Gruppen (Minis + E-Jugend sowie D- und C-Jugend) konnten die alters- und spielformgerechten Trainingsübungen am besten vermittelt werden.

Hierzu hatten sich viele Trainer und Betreuer Zeit genommen - ein gaaanz großes Dankeschön geht dafür an Eschi, Angelika, Metty, Stefan, Jan, Olaf, Finn, Sina, Renè, Manni, Marcel, Petra sowie Gerd und Christel. Es klingt wie ein alter Hut, aber es ist wahr: Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen! Danke!

Neben den Trainingseinheiten und den gemeinsamen Mittagsmahlzeiten (angeliefert durch die Alte Meierei) war die Übernachtung in der Halle das Highlight für die meisten Teilnehmer. Diesmal hatte das Orga-Team noch etwas Besonderes geplant. Es ging ins Kino!

Wie in jedem Jahr nahmen die Kids auch dieses Mal ein Camp-T-Shirt mit nach Hause, zur Erinnerung an diese tolle fünfte Ferienwoche. Das Motto war aufs T-Shirt gedruckt: Wolfsrudel in Ausbildung!

Handballcamp 2011