30:21 (18:9) Arbeitssieg gegen das Schlusslicht aus Ratekau.Bis zum 2:2 (4Min.) wurde der Gegner abgetastet. Danach starteten wir mit einem 9:0-Lauf durch, der gegnerische Trainer sah sich dadurch gezwungen die grüne Karte zu legen. Das war auch nötig, seine Jungs bissen sich bereits seit 13!Minuten die Zähne an unserer bombastischen Abwehr aus. Fortan wechselten die Schwarzenbeker auf allen Positionen munter durch,das gewährte jedem Spieler (außer Chris T und Carl wg. Verletzung) viele Spielminuten. Der Sieg war niemals in Gefahr und wir spielten das Ding locker nach Hause. (manchmal zu locker....)

Vielen herzlichen Dank an unsere eifrigen Trommler und Schlachtenbummler von der https://www.facebook.com/TSVSchwarzenbekDJungs/ Kiste kommt!

Es liegen noch 3 Endspiele vor uns.

Das nächste Spiel gegen die GHG Hahnheide findet am Mi.18.04. um 20Uhr in der Berliner Straße statt.

#packenwiresan #wirsindeinteam #kasalla