Heute ging es gegen den Tabellenletzten gegen Bargteheide 2. Um 13.45 Uhr war Anwurf.
Im 3:3 ging es rauf und runter, mit dem besseren Ende für die Gäste. Zur Pause stand es folgerichtig 7:9 für die Reserve aus Stormarn.
Nach der Pause wurden wir etwas besser und konnten kurz vor dem Ende ausgleichen.
Bargteheide ging mit 10:11 in Führung und die TSV Mädels gaben nicht auf und erreichten noch ein Remis. Gerechnet bedeutete es allerdings eine 33:44 Niederlage.
Die Saison klingt morgen mit einem gemeinsamen Pizza essen aus.
Am Ende gilt es Antonia und Nadine ein großes Danke schön zu sagen, die unseren Kindern viel beigebracht haben und den Spaß am Handball auch nicht zu kurz haben kommen lassen.
Wir wünschen beiden alles gute für die Zukunft.
Mit Tim und Lena sind zwei Nachfolger gefunden, denen wir nun viel Glück und Spaß mit einer neu formierten Mannschaft wünschen.
Gleich 7 Mädchen rücken in die D Jugend auf. Auch Ihnen wünschen wir weiterhin viel Spaß am Handball und viel Glück.

Eure E Mädchen