am heutigen Sonntag hatten wir unser letztes Saisonspiel gegen den ATSV Stockelsdorf .

Wir standen zwar schon als Meister fest , wollten aber natürlich mit weißer Weste die Saison beenden.

Das Hinspiel war eine knappe Kiste und so waren wir schon ein wenig gewarnt. Es begann mit etwas Verzögerung da der angesetzte Referee nicht kam und durch Andreas W. ein erfahrener Referee kurzfristig einspringen musste. Hierfür vielen Dank

Wir waren mit voller Besetzung am Start und erwischten einen Superstart und konnten uns schnell deutlich absetzen und gingen verdient mit 15:6 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel wechselten wir nach und nach durch und somit ging zwar ein bisschen der Spielfluss verloren, aber über ein 23:10 und einige leichte Tore gewannen wir am Ende deutlich mit 28:12.

Wir sagen hiermit noch einmal DANKE an unsere Trainer Margret und Akki. DANKE an die beiden Vereine TSV und GHG . DANKE an die besten Eltern der Welt und auch ein DANKE an alle die uns immer mit Klatschen, Trommeln und Daumendrücken Unterstützt haben .

Eure C Mädels des TSV/ GHG