Am Sonntag hatten wir den VfL Oldesloe zu Gast. In einer sehr Ereignislosen und Torarmen, aber dennoch spannenden Partie trennten wir uns 9:7. Wobei es zur Pause bereits 6:5 für unsere Mädels stand.
Positiv hervorzuheben ist das heute toll zusammen gespielt wurde.
Es wurden einige gute Gelegenheiten liegen gelassen, oder wir scheiterten an der besten Gästespielerin, der Torhüterin.
Nächste Woche dürfen wir in der Nagelneuen Amtsarena gegen die DHG Sandesneben antreten. Los geht es um 12:30 Uhr und über reichlich Unterstützung würden wir uns freuen.

Grüße Eure E Mädels