INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Kia ora. Trotz einer holprigen Abreise nach Tangstedt, bei der der Trainer ein Trikot für Sarah aus der C-Jugend vergaß, erwischten die Schwarzenbekerinnen einen guten Start - schnell führten die B-Mädels mit 3:0. Nachdem Tangstedt zur Mitte der ersten Halbzeit ausgleichen konnte, nahm der Trainer des TSV ein Time-out. Zwar ging Tangstedt in der Folge erstmals in Führung, jedoch lief es nun deutlich besser im Angriff, sodass Schwarzenbek mit 9:6 in die Halbzeitpause ging.

Nach der Halbzeitpause spielte Schwarzenbek stark auf und ging mit 14:7 in Führung. Zwar konnten die wurfstarken Tangstedterinnen den Rückstand bis zur 40. Spielminute auf vier Tore verkürzen, jedoch ließen sich die Mädels aus Schwarzenbek nicht mehr die Butter vom Brot nehmen – Endstand 21:16. An dieser Stelle nochmals ein Sonderlob an das Küken aus der C-Jugend, das fünf Treffer zum Erfolg beitrug.

   
© TSV Schwarzenbek Handball