INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Kia ora. Im Spiel gegen den Tabellennachbarn WSV Tangstedt erwischten die Schwarzenbekerinnen, die sich mit Julia, Sarah und Lena aus der C-Jugend verstärkt hatten, den besseren Start. Nachdem Schwarzenbek nach 15 Spielminuten mit 7:3 führte, kam es jedoch zu einem Bruch in Spiel, was Tangstedt ausnutzte und bis zur Halbzeit auf 8:7 herankam. Die Segebergerinnen kamen motiviert aus der Pause und gingen mit 9:11 in Führung. Über den Kampf fanden die TSV-Mädels wieder ins Spiel zurück und gingen nach einem 4:0-Lauf wieder in Führung. In der Schlussphase wurden jedoch zu viele Fehler gemacht, sodass es zu einer Punkteteilung kam.

   

Die nächsten Heimspiele  

 11.11.2018 Buschkoppel

11:00 mJC - HSG Hol. Schweiz

12:45 wJA - Tangstedt

14:30 mJA - Tills Löwen

18:00 2.Damen - Hahnheide 2

18.11.2018 Berliner Str.l

12:00 wJE - VFL Oldesloe

13:30 wJD - Glinde/Reinbek

15:15 mJA - VFL Geesthacht

25.11.2018 Berliner Str.

14:15 mJC - Groß Grönau

16:00 1.Damen - Hol. Schweiz

18:00 1.Herren - Lübecker TS 2

   
© TSV Schwarzenbek Handball