INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Kia ora. Am 9. September nahm die wJB am traditionsreichen Fielmann Cup der GHG Hahnheide teil, um eine Woche vorm Saisonbeginn ausreichend Spielpraxis zu sammeln. Wie bei den Turnieren zuvor, musste auch beim Fielmann Cup der Spielplan durch eine Absage kurzfristig verändert werden.

In einer 7er-Staffel traten die TSV-Mädels gegen Lübeck 1876, VfL Oldesloe, GHG Hahnheide, SG Bergedorf/VM, VfL Rethwisch und Niendorfer TSV an. Anfangs schlichen sich im Spiel der Schwarzenbekerinnen viele Unsicherheiten ein, die der langen Pause durch die Ferien geschuldet waren. Von Spiel zu Spiel wurden alle Spielerinnen in ihren Aktionen sicherer und alte Mechanismen griffen wieder. Nach 4 Siegen und 2 Niederlagen belegte die wJB einen im Vorfelde unerwarteten 3. Platz.

   

Die nächsten Heimspiele  

   19.11.2017 Berliner Str.

 14:15 wJE - TSV Bargteheide

16:00 1.Herren - TSV Groß Grönau

   26.11.2017 Berliner Str.

 10:30 wJB - Boizenburger HV

12:15 wJD - VFL Oldesloe

14:00 mJA - HSG Ostsee N/G

16:00 1.Herren - Henstedt-Ulzburg

18:00 2.Herren - Lauenburger SV

 10.12.2017 Berliner Str.

 11:00 wJD - TSV Bargteheide

12:30 mJD - SG Glinde/Reinbek 2

14:15 wJC - HSG Tills Löwen

16:00 2.Damen - DHG Sandesneben

18:00 2.Herren - HSG Büchen/Sieben.

   
© TSV Schwarzenbek Handball