INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).
Getreu des Zitats von Sepp Herberger "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" trat die weibliche B-Jugend einen Tag nach dem Rethwisch-Spiel erneut an. Diesmal empfing uns die Mädels vom TSV Eintracht Groß Grönau, die in der Saisonvorbereitung durch den 3. Platz beim Möllner Tills-Löwen-Cup einen Achtungserfolg landeten.
 
In den ersten Spielminuten war auch schon zu erkennen, dass die Grönauer-Mädels über eine gute Abwehr verfügten. Durch ein geduldiges aber zielgerichtetes Angriffsspiel erspielten sich die Schwarzenbekerinnen viele aussichtsreiche Torchancen. Den Schwarzenbekerinnen gelang es, durch viel Leidenschaft ein Abwehrbollwerk zu errichten, das kaum einen Wurf aus der Nahdistanz zuließ. Dadurch das Leo im Tor auch gut ins Spiel fand, wurden im erstem Spielabschnitt lediglich 3 Gegentreffer zugelassen (davon 1 Siebenmeter).
 
Nachdem die TSV-Ladies bei einem Stand von 8:3 aus der Kabine kamen, knüpften sie nahtlos an der guten Leistung der ersten Halbzeit an, sodass diesmal ein ungefährdeter 16:8-Erfolg erzielt wurde. Weiterhin wurde dieses Spiel auch genutzt, Lena S. - unserem Neuzugang - Spielpraxis mit den neuen Mitspielerinnen im Angriffsspiel und im Mittelblock zu geben.
   

Die nächsten Heimspiele  

 18.04.2018 Berliner Str

20:00 mJA - GHG Hahnheide

22.04.2018 Berliner Str

12:15 wJB - Holsteinische Schweiz

14:00 1.Damen - Todesfelde/Leezen 2

16:00 1.Herren - Kaltenkirchen/Lentf.

29.04.2018 Berliner Str

15:00 wJD - Glinde/Reinbek

17:00 1.Damen - Holsteinische Schweiz 2

06.05.2018 Buschkoppel

17:00 1.Herren - SC Nahe 08

   
© TSV Schwarzenbek Handball