INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).
Am Samstag trat die wJB beim Verfolger GHG Hahnheide an. Alle Beteiligten waren motiviert vor Ort - lediglich der angesetzte Schiedsrichter glänzte durch Abwesenheit. Dankenderweise erklärte sich ein Zuschauer bereit, dass Spiel zu pfeifen.
 
Die Schwarzenbekerinnen fanden gut in die Partie und führten in der 14. Spielminute mit 7:3. In der Folge kann es jedoch zu einem Bruch im Spiel und die Fehlerquote stieg an, sodass die Hausherrinnen zu ihrem Spiel fanden. Nachdem die Mannschaften bei einem Stand von 9:12 aus der Kabine kamen, setzte sich die GHG zugleich ab und führte in der 33. Spielminute schon mit 10:17. Ab diesem Zeitpunkt fingen sich die TSV-Mädels jedoch wieder. Letztendlich fügte die GHG Hahnheide den Schwarzenbekerinnen die erste Niederlage zu - Endstand 20:25.
   

Die nächsten Heimspiele  

 18.04.2018 Berliner Str

20:00 mJA - GHG Hahnheide

22.04.2018 Berliner Str

12:15 wJB - Holsteinische Schweiz

14:00 1.Damen - Todesfelde/Leezen 2

16:00 1.Herren - Kaltenkirchen/Lentf.

29.04.2018 Berliner Str

15:00 wJD - Glinde/Reinbek

17:00 1.Damen - Holsteinische Schweiz 2

06.05.2018 Buschkoppel

17:00 1.Herren - SC Nahe 08

   
© TSV Schwarzenbek Handball