INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Heute ging es zum ersten Auswärtsspiel dieser Saison zum Tabellennachbarn nach Lauenburg. Leider mussten wir ohne unsere Trainerin anreisen, da sie heute auch ein Ligaspiel zu bestreiten hatte. Stattdessen nahm Luca dieses Mal Sinas Platz auf der Bank ein. Schön das wir wieder auf unseren kompletten Kader zurückgreifen konnten, wenngleich er immer kleiner wird…. ( Mia vielleicht überlegst du es dir nochmal ).

Nach einem verhaltenen Beginn konnten wir das Spiel zum Ende der ersten Halbzeit wieder offen gestalten. So stand es zum Pausenpfiff 7:6 gegen uns. Louisa die uns mit ihren tollen Paraden am Leben gehalten hatte, verletzte sich kurz vor der Pause. Trotz Schmerzen wollte sie die Partie zu Ende spielen und glänzte mit einer super Quote von 58% gehaltenen Bällen. Bei einem Spielstand von 7:7 keimte die Hoffnung auf, das Match noch einmal drehen zu können. Leider häuften sich jetzt die Abspielfehler und die herausgespielten Torchancen wurden viel zu selten genutzt. Vielleicht hätte uns der eine oder andere Weckruf noch den nötigen Motivationsschub und den Glauben an uns gegeben. Im letzten Drittel der zweiten Halbzeit machten die Lauenburgerinnen mit einem Torlauf den Sack zu und besiegelten unsere erste Niederlage.

Unsere Torschützen waren: Franzi (4), Sinja (3), Julia Wolter (2)

   

Die nächsten Heimspiele  

 14.01.2018 Berliner Str.

10:30 wJE - SG Glinde/Reinbek

12:00 mJA - HSG Hol. Schweiz

14:00 2.Damen - TSV Bargteheide

16:00 1.Herren - TuS Lübeck 2

18:00 2.Herren - HSG Tills Löwen 2 

   
© TSV Schwarzenbek Handball