INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Die handballfreie Zeit ist nun endlich vorüber und wir waren gespannt wie sich unsere Mannschaft nach der Weihnachtspause präsentieren würde. Wir trafen zum dritten Mal in dieser Saison auf die Mädchen des TSV Bargteheide 3. Nach den zwei erfolgreichen Spielen zuvor sollte heute wieder ein Sieg eingefahren werden.

Unsere Mädels wussten gleich in den ersten Minuten mit einer engagierten Abwehrleistung zu überzeugen. Die Bargteheiderinnen bissen sich in der ersten Halbzeit die Zähne an uns aus. Es wurde gut verschoben und festgemacht. So konnten wir mit 6 Toren Vorsprung in die Pause gehen. Nach 90 Sekunden in der zweiten Hälfte der Partie konnten wir diesen sogar auf 10 Tore ausbauen. Danach haben wir irgendwie den Faden verloren und die Abspielfehler und Fehlwürfe häuften sich. Auch Alyssa im gegnerischen Tor wurde immer stärker und so witterten die Gäste mit einer Aufholjagd zum 14:8 nochmal ihre Chance. Nach unserem Timeout konnten wir den Lauf der Bargteheiderinnen stoppen und ungefährdet die zwei Punkte einfahren.

Stimmen zum Spiel: Trainer Gerald:

Auch wenn eine höhere Torausbeute möglich gewesen wäre (Pfostentreffer/ technische Fehler) und die Ansagen nicht wirklich für jede Mitspielerin hörbar waren, bin ich mit der gezeigten Einstellung und Leistung der Mannschaft in der 1.Halbzeit insgesamt sehr zufrieden. Obwohl wir unsere Führung in der 2:Halbzeit auf 14:4 ausbauen konnten, wurde unser Spiel, den klaren Sieg vor Augen, immer verhaltener. In der fälligen Auszeit wurden die Mädels dann noch einmal „wachgerüttelt“ und die Mannschaftsaufstellung erneut verändert. In den letzten Minuten konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten und gewannen insgesamt verdient mit 18:11

   
© TSV Schwarzenbek Handball