INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

In diesem Jahr entschlossen wir uns nach den Ferien an dem SGH-Cup der SG Harburg teilzunehmen, auch aus dem Grund, uns mit unbekannten Mannschaften messen zu dürfen.

Am Turnier nahmen insgesamt 4 Teams teil, die zeitlich Kompakt in Hin- und Rückrunde nach dem Jeder-gegen-Jeden-Prinzip spielten. SG Harburg CUP 2013

Unser erster und vierter Gegner war die Heimmannschaft, die wie wir vor einem Jahr als ehemalige E-Jugend noch viel Lehrgeld in der neuen Alterklasse zahlen mussten. In beiden Partien (10:4 und 8:0) gaben die Harburger jedoch zu keiner Zeit auf und hielten tapfer dagegen.

In den Spielen zwei und fünf trafen wir auf dem Buxtehuder SV. Beide Spiele waren aufgrund des Spieltempos und Dramatik schön anzusehen, wobei wir zweimal dem BSV mit 5:7 unterlagen. An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg.

In den verbliebenen Partien trafen wir auf dem TV Billstedt. In der ersten Partie gerieten wir schnell mit drei Toren in Rückstand,jedochkonnten wir den Rückstand wieder wettmachen. In der Schlussminute erzielte Marie das entscheidende Tor zum viel umjubelten 6:5-Endstand. In der zweiten Begegnung mit dem TVB wurden die Nerven der Eltern und Trainer dafür umso mehr geschont, und wir setzten uns mit 5:0 durch.

Im Angriffs-, Abwehr- und Torwartspiel waren klasse Ansätze zu erkennen, jedoch war allen TSV-Ladies anzumerken, dass nach den langen Ferien in punkto Ballsicherheit und Abstimmung noch gehörig Potential nach oben vorhanden ist. Unterm Strich sprang am Ende ein verdienter 2. Platz heraus.

Es spielten mit: Leo (TW), Milli (5 Tore), Toni (5), Mira, Nele (9), Hanni, Marie (1), Janina, Katha (12), Jojo (3), Anna, Lisa (3) und Sunny (1)

 

Bilder vom SGH-Cup 2013

   
© TSV Schwarzenbek Handball