INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Die diesjährige weibliche Jugend D begann schon während der letzten langen, langen, langen Saison mit den ersten Trainingseinheiten.

Nach knapp anderthalb Monaten stand mit dem heimischen BAHAMA-Cup auch schon das erste Turnier an. Aufgrund unserer Spielermasse traten wir mit zwei Teams an. Die erste Mannschaft bestand aus vielen ehemaligen E-Jugendlichen, die erste Erfahrungen mit der Raumdeckung unter Wettkampfbedingungen sammeln durften. Die zweite Vertretung setzte sich aus Spielerinnen zusammen, die entweder vor Turnierbeginn zwei Stunden Kreisauswahltraining in den Knochen hatten oder am Morgen unsere C-Jugend beim Beachhandball unterstützten. Nach ausgiebiger Spielzeit für jede Spielerin belegten die Teams die Plätze 5 und 8.

Mit diesen Erfahrungen im Gepäck folgte eine Woche später der Junior-Cup der SG Hamburg-Nord. Unter wolkenlosem Himmel erspielten wir uns vollkommen unerwartet den 3. Platz im A-Pokal, welcher mit einem Paar Socken für jede Spielerin belohnt wurden. Mit einiger Pause folgte am Siebenschläfertag das Turnier in Groß Grönau. Obwohl sich die Spielerinnen und Eltern vorm aufstehen trafen, waren zumindest die Mädels von Beginn an hellwach auf dem Spielfeld. Mit einer Bilanz von 42:8 Toren in 5 erfolgreichen Begegnungen dürften wir den Siegerpokal in Empfang nehmen. Nach der Wasserdusche ging es in die verdiente Sommerpause.

Nach den Sommerferien nahmen wir am traditionsreichen Hahnheider Fielmann Cup teil, wo wir genauso traditionell nach der Vorrunde ausschieden. Zwei Wochen später folgte zum Abschluss der Saisonvorbereitung ein Marathon-Freundschaftsspiel gegen die GHG Hahnheide (nochmals ein Dankeschön fürs kommen). In 4 Halbzeiten (a 20 Minuten) durfte nochmals jeder ausreichend Spielpraxis sammeln, bevor es am 18. und 26. September bei den Quali-Turnieren um die leistungsadäquate Ligeneinteilung der Mannschaften aus dem Kreisgebiet geht.

 

Hierfür wünschen wir allen Mannschaften viel Erfolg.

   

Die nächsten Heimspiele  

 09.12.2018 Berliner Str.

09:45 mJC - Wagrien

11:15 mJA - Wagrien

13:00 wJA - Wagrien 2

14:30 2.Damen - Bargteheide

16:15 1.Damen - Hahnheide

18:00 1.Herren - Lauenburg

16.12.2018 Berliner Str.l

12:00 wJD - Aumühle-Wohltorf 2

14:15 mJC - Geesthacht

16:00 2.Herren - Tills Löwen 3

13.01.2019 Buschkoppel

12:00 wJC - Ellerau

14:00 wJA - Fehmarn

16:00 1.Herren - Groß Grönau

18:00 2.Herren - Hahnheide

   
© TSV Schwarzenbek Handball