INFO: +++ Aktuelle Tabellen, Spielpläne und Ergebnisse von allen Mannschaften findet ihr bei Handball4all. +++ FÖRDERVEREIN: Du möchtest die Handballabteilung unterstützen? Dann werde doch Mitglied in unserem Förderverein (weitere Infos hier).

Am heutigen Sonntag ging es zum Tabellenführer nach Sandesneben.
Die Eltern vom TSV machten in der kleinen Halle quasi ein Heimspiel daraus.
Wer heute in Sandesneben dabei war, kann sich den Tatort sparen.
In einer sehr fairen Partie auf absoluter Augenhöhe könnten wir recht schnell in Führung gehen. Diese konnten wir zur Pause mit 5:6 behaupten.
Nach der Pause wurde die Heimmannschaft stärker und konnte sogar in Führung gehen.
Beide Trainerinnen wechselten kräftig durch und bei Sandesneben kamen auch Spielerinnen zum Einsatz die jüngerer Jahrgang waren.

Die junge Schiedsrichterin hatte die Partie zu jeder Zeit gut im Griff.
Beim Stand von 12:12 und noch 20 Sekunden auf der Uhr fasste sich eine Spielerin ein Herz und konnte mit der Schlusssirene und etwas Glück zum 12:13 einsetzten.
Auf TSV Seite waren es 6 Torschützen und Sandesneben hatte 5 erfolgreiche Schützinnen. Somit war auch das gerechnete Ergebnis mit 60:76 für uns gewertet.
Allen viel ein Stein vom Herzen, hatte man doch in der Woche zuvor noch gerechnet verloren, obwohl man mit 1 Tor gewonnene hatte.
Tolles und absolut spannendes Spiel zweier guter Mannschaften.
Das nächste Spiel ist Auswärts am 18.03.17 um 13.00 Uhr in der Riemannhalle in Ratzeburg.
Eure E Mädels 

   

Die nächsten Heimspiele  

 29.04.2018 Berliner Str

15:00 wJD - Glinde/Reinbek

17:00 1.Damen - Holsteinische Schweiz 2

06.05.2018 Buschkoppel

17:00 1.Herren - SC Nahe 08

   
© TSV Schwarzenbek Handball